Home Veranstaltungen Wir über uns Rückblende So erreichen Sie uns Der Vorstand

Drei Weingüter der Spitzenklasse

Unser erstes Ziel war das 1715 erbaute Schloss Johannisberg. Es gilt als eines der ältesten Riesling-Weingüter der Welt. Schließlich wird auf dem Johannisberg schon seit dem Jahr 817 Wein angebaut. Nach kurzer Besichtigung der Außenanlagen und Stippvisitie zum Goethepunkt nahmen wir ein Gläschen Sekt zu uns, bevor die Führung im Schlosskeller fortgesetzt wurde. Im Anschuß gab es eine Weinprobe, in der 3 Weine der Region verkostet wurden. Anschließend machten wir uns auf eine kleine Wanderung durch die Weinberge zum Schloss Vollrads. Mittelpunkt dieses historischen Anwesens ist der wuchtige Wasserturm, der als Wohnsitz der Grafen Greiffenclau im Laufe der Jahrhunderte immer mehr erweitert wurde. Nachdem wir eine kleine Erfrischung zu uns genommen haben, bestiegen wir den Bus und fuhren zur ehemaligen Zisterzienserabtei Kloster Eberbach weiter, sicher eines der eindrucksvollsten Denkmäler mittelalterlicher Baukunst. In einer einstündigen Führung besichtigten wir die Innenräume und erfuhren etwas über das Leben der mittelalterlichen Mönche. Das abschließende Abendessen nahmen wir in der Klosterschänke ein.
Bustour in den Rheingau