Home Veranstaltungen Wir über uns Rückblende So erreichen Sie uns Der Vorstand

Altstadt, Kunst und Äppelwoi 

Am 11. Mai war es endlich soweit! Ein Grüppchen Thielenbrucher machte sich auf den Weg nach Frankfurt, um zunächst im Städelmuseum die Tizian-Ausstellung anzusehen. Die Führung war interessant, leider war das Museum sehr gut besucht, so dass man sich darauf freute, wieder an die frische Luft zu kommen. Zum wohlverdienten Mittagessen kehrten wir am Römer in ein Lokal mit typisch Frankfurter Küche ein. Lecker!! Und dann kam der Knaller: Nach nur 4-jähriger Bauzeit zwischen Römer und Dom wurde das Jahrhundertprojekt Altstadtrekonstruktion 2018 vollendet. Nach der Zerstörung der Altstadt währen des 2. Weltkriegs folgte der Wiederaufbau, geprägt vom jeweiligen Zeitgeschmack. Die Neubebauung des Dom- Römer-Areals gehorchte vorwiegend mittelalterlichen Strukturen. Die Führung erläuterte sehr anschaulich das Konzept der Rekonstruktion und die Geschichte einiger Bauten anhand exemplarischer Häuser. Die Zeit verging viel zu schnell und dann war es auch schon wieder soweit, den Zug zurück nach Köln zu besteigen. Mit vielen neu gewonnenen Eindrücken gab es unterwegs noch viel zu erzählen.
Frankfurt